Spirituelle Energiearbeit Andrea Schmucker  
 


Wir bieten immer wieder abwechselnd verschiedene Spirituelle Workshops an.

Diese Workshops geben die Möglichkeit in kleinen Gruppen, natĂŒrlich in einem geschĂŒtzten Rahmen, unsere anstehenden Themen zu bearbeiten. Wir haben die Möglichkeit uns auf Seelenebene weiter zu entwickeln, Blockaden zu lösen, unseren Seelenplan StĂŒck fĂŒr StĂŒck immer authentischer zu gehen. Durch die Gruppe ist ein direkter Austausch möglich. Wer hat was erlebt? Wo braucht der Eine oder Andere noch Hilfe und UnterstĂŒtzung?

Wir freuen uns sehr, mit Euch gemeinsam in vertrauter AtmosphÀre die Bereiche in Eurem Leben anzuschauen, die jetzt gerade gelöst werden wollen ......



 


Abend-Meditations-Workshop – zum Auflösen blockierender SeelenvertrĂ€ge


In der Gruppe möchte ich mit Euch an diesem Abend-Workshop einen bestehenden Seelenvertrag auflösen, der Euch in Eurem Leben blockiert, einschrÀnkt oder von Eurem Seelenplan abhÀlt.

In einer gefĂŒhrten Heilreise werden wir den Vertrag auflösen, unser Krafttier zu Hilfe bitten, ein Seelengeschenk empfangen, den Seelenanteil integrieren und einen neuen Vertrag abschließen.

WĂ€hlt selbst Euer Thema aus, das Ihr in dieser Reise lösen wollt. Egal, ob es um etwas wirklich Großes geht, oder einfach ein Nebenthema, das vielleicht gerade jetzt bereit ist, in Heilung zu gehen.

Es wird sicher ein spannender Aufenthalt in der Anderswelt ......




Workshop-Tag: "Wecke die Göttin der Weiblichkeit in Dir"

In einer kleinen Gruppe von Frauen versöhnen wir uns wieder mit den nicht von uns angenommenen weiblichen Seelenanteilen. GefĂŒhrte Meditationen, Rituale und Gruppenarbeit helfen uns an diesem Tag mit uns und unserer Weiblichkeit in Kontakt zu treten, "SchwĂ€chen" zu erkennen und anzunehmen. Wir kommen wieder ein StĂŒck mehr in unsere Kraft und weiter auf dem Weg der Selbstheilung und Entfaltung.


10:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr    (inklusive Mittagessen und GetrÀnke)

 



Vorherige Anmeldung erforderlich! (telefonisch, per email oder auch ĂŒber das Kontaktformular)